Corona


Aktuelle Informationen 

Liebe Patientinnen,

die Ausbreitung des Corona-Virus und der ausgelösten Krankheit CoViD-19 hatten in der vergangenen Jahren auf beinahe alle Bereiche des öffentlichen Lebens weitreichende Auswirkungen. Auch wenn wir uns inzwischen fast an die Situation gewöhnt haben, sind nachfolgend einige weiterhin geltende Regeln zum Praxisablauf zusammengestellt.

Praxisablauf

Melden Sie sich bitte rechtzeitig, wenn Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können oder wollen! Es ist für uns nicht akzeptabel, dass angebotene Sprechzeiten aufgrund nicht abgesagter Termine ungenutzt bleiben. Wir werden deshalb konsequent gemäß § 615 BGB ein Ausfallhonorar für nicht rechtzeitig abgesagte Termine berechnen, das in jedem Fall privat zu übernehmen ist. Online vereinbarte Termine können übrigens auch online storniert oder verschoben werden.

Verbindliche Verhaltensregeln

  • Wenn Sie unter Isolation (eigene Erkrankung) oder unter Quarantäne stehen, ist ein Besuch der Praxis nicht erlaubt. Bei Notfällen melden Sie sich telefonisch, um das Vorgehen zu besprechen.
  • Bitte tragen Sie einen FFP2 Mundschutz, um andere Patientinnen und das Praxisteam zu schützen. Ohne Mundschutz ist ein Betreten der Praxis nicht erlaubt. 
  • Wenn Sie typische CoViD-19-Symptome (Husten, Schnupfen, Halskratzen und Fieber) haben und direkten Kontakt zu einem bestätigten CoViD-19-Fall, wenden Sie sich bitte zur Abklärung der weiteren Vorgehensweise an Ihren Hausarzt oder telefonisch an die 116 117.
  • Bitte seien Sie generell pünktlich, um Warte- und Kontaktzeiten zu minimieren, und halten Sie Abstand..

Hinweise

  • Wir arbeiten zu unserem und Ihrem Schutz mit Mundschutz.
  • Desinfektion ist in einer Arztpraxis eine Selbstverständlichkeit und steht auch für unsere Patientinnen bereit - bitte nutzen Sie das Angebot.
  • Reine Beratungstermine können wir bei Interesse als Videosprechstunde anbieten.
Informationen Zum Virus und CoVid-19

Wie Sie der Berichterstattung in den Medien entnehmen können, verändert sich der Wissensstand zwar nicht mehr ganz so schnell wie zu Beginn der Pandemie. Aber immer noch kommen viele neue Erkenntnisse hinzu. Deshalb verweisen wir hier auf einige zentrale Angebote, die regelmäßig aktualisiert werden und den letzten Wissensstand abbilden. Für Informationen zur Impfung, die auch bei uns in der Praxis durchgeführt wird, stehen im Netz zahlreiche Quellen zur Verfügung.

Informationen speziell für Schwangere in Zusammenhang mit CoViD-19

Allgemeine Informationen für Patienten rund um CoViD-19

Image